Begeben Sie sich auf die Spuren des Tatortermittlerteams Boerne und Thiel und erfahren Sie, wo sich das Antiquariat Wilsberg befindet. Während eines 90-minütigen Rundganges durch Münster werden Ihnen Schauplätze aus dem Münster-Tatort sowie den Wilsbergkrimis gezeigt. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Gefahren nun wirklich im beschaulichen Münster lauern. Zudem hören Sie von spektakulären wahren Mordfällen aus der Vergangenheit, einem vermeintlichen Justizirrtum und längst vergangenen Strafpraktiken.

Preise:
Eine 90-minütige Krimiführung kostet pro Gruppe bis 15 Personen 89,- €.
Jeder weitere Teilnehmer: Zzgl. 5,- €.
Maximale Gruppenstärke: 25 Personen.

Sonn- & Feiertagszuschlag: 15,- €.

Zur Buchungsanfrage

Zurück zur Übersicht

Münster-News

  • Frust nach Skatenight-Aus
    25. Juli 2022
    Die Skatenight – seit dem Jahr 2000 eine Institution in Münster – wollte auf „Sommertour“ gehen. Doch daraus wurde nichts, weil die Genehmigung der Ordnungsbehörde fehlte. Den Veranstalter macht das ziemlich wütend.
  • Luchs, Warzenschwein und Co.: Viel Nachwuchs im Allwetterzoo
    17. Juli 2022
    Der Allwetterzoo verzeichnet gerade einen regelrechten Jungtier-Boom. In mehreren Tierhäusern und Gehegen hat es in den vergangenen Monaten und Wochen Nachwuchs gegeben, der sich jetzt auch nach draußen wagt.
  • Tierhalter in Sorge: Schweinepest klopft an die Stalltür
    04. Juli 2022
    Die Afrikanische Schweinepest bereitet den Bauern schon länger Sorgen. Mit dem Ausbruch im niedersächsischen Emsbüren klopft sie endgültig an ihre Tür. Die Landwirte im benachbarten Münsterland sind entsprechend angespannt.