Ende September 2020 wurde wieder in Münsters Innenstadt gedreht. Diesmal ging es weder um den Münster-Tatort noch um einen neuen Wilsberg.

Es ging um Münster und Erfurt. Ein Kamerateam des MDR verglich die beiden Städte miteinander und ließ in sowohl in Münster als auch in Erfurt jeweils eine Stadtführerin zu Wort kommen. In Münster durfte ich diesen Part übernehmen und kann Ihnen sagen, dass ich einen spannenden und abwechslungsreichen Tag hatte. Besonders froh war ich, dass ich zuvor mein Fahrrad und meine Schuhe geputzt hatte.

Deutschland-Doppel: Erfurt und Münster

Münster-News

  • 42-Jähriger nach Schlägerei am Bremer Platz schwer verletzt
    23. April 2024
    Im Umfeld des Hauptbahnhofes kam es am Dienstagnachmittag zu einer handfesten Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten. Bei der Schlägerei wurde ein 42-Jähriger schwer verletzt – nun sucht die Polizei Zeugen.
  • „Das Zündeln an der europäischen Idee ist brandgefährlich“
    23. April 2024
    Für das Münsterland hätte ein Austritt aus der Europäischen Union nach Ansicht sieben münsterischer Wirtschaftsverbände dramatische Folgen. Das betonen die Berufsverbände in einer gemeinsamen Erklärung.
  • Von Erntedank bis Instagram
    23. April 2024
    Der historische Heimathof am Max-Klemens-Kanal ist Sitz eines innovativen Vereins. Tradition trifft hier Moderne, altes Brauchtum auf Glasfaseranschluss und Instagram.